ARBEITSBEREICH JUGEND

 GEMEINDE GOTTES IN DEUTSCHLAND KdöR

Missionseinsätze

Missions-
einsätze

2022

Besonders in einer Zeit, in der Menschen gezwungen sind Inne zu halten, wollen wir rausgehen und verschiedenen Menschen in Europa dienen und ihnen das Licht der Welt weitergeben!

Wenn du Jesus von ganzem Herzen liebst, ein Herz für Menschen hast und bereit bist aus deiner Komfortzone rauszukommen. Dann bist du genau richtig hier!

Sei dabei und meld dich an! Wir freuen uns auf dich!

RUMÄNIEN

Zeitraum 14.04.2022 – 22.04.2022
Anmeldeschluss: 15.02.2022
Alter: Ab 16 Jahren
Voraussetzungen: Liebe für Jesus, Bereitschaft zu dienen, Kulturelle Offenheit
Kosten: ca. 200€ – 300€
Ansprechpartner: Rebecca Hamm (Gemeinde Gottes Dillingen/Saarland) 

Bezgl. den Einreisebestimmungen (wegen dem Corona-Virus) informieren wir dich einige Wochen vor dem Einsatz über den aktuellen Stand.  

Bist du bereit für eine Woche voller Abenteuer, Begegnungen mit Gott und Menschen und willst ein bisschen Missionsluft schnuppern?  Dann begleite uns doch auf einem einwöchigen Besuch eines Missionsehepaars in Rumänien und der verschiedenen Dienste, die sie über die Jahre aufgebaut haben. 

Was dich konkret erwartet: Mitgestaltung von Gottesdiensten und Kids Ministries, Mitwirken in Hauskreisen und in der lokalen Jugendarbeit, Hausbesuche bei Roma-Familien und vieles mehr. Dabei werden wir natürlich auch ein paar Einblicke in das Land und die Kultur bekommen. Vor allem darfst du dich aber selbst herausfordern lassen, deine eigenen Gaben mit einzubringen und zu sehen, wie Gott dich in dieser Zeit gebrauchen möchte. 

// ANMELDUNG AUF MOBILGERÄTEN NICHT MÖGLICH //

AMSTERDAM

Zeitraum 27.08.2022 – 2.09.2022
Anmeldeschluss: 31.03.2022
Alter: Ab 18 Jahren
Voraussetzungen: Liebe für Jesus, Bereitschaft zu dienen, Fest im Glauben,
kulturelle Offenheit, Englischkenntnisse

Kosten: ca. 300 – 400€
Ansprechpartner: David Simon (Christliches Zentrum Villingen-Schwennigen) 

Bezgl. den Einreisebestimmungen (wegen dem Corona-Virus) informieren wir dich einige Wochen vor dem Einsatz über den aktuellen Stand.  

Amsterdam – Eine Stadt, die für kulturelle Offenheit und Freiheit steht.  Vor allem die Coffee Shops und das Rotlichtviertel sorgten dafür, dass Amsterdam sehr bekannt wurde. Viele Touristen suchen an diesem Ort ihre Identität und den Sinn des Lebens. 

Wir wollen auf verschiedene Arten und Weisen Licht und Salz sein. Dabei liegt unser Ziel darin, den suchenden Menschen von unserer Hoffnung zu berichten und ihnen von unserem Retter Jesus Christus zu erzählen. Zusätzlich wollen wir auch für die Stadt und ihrer Bewohner im Gebet Fürbitte leisten. 

Hast du ein offenes Herz für Menschen und verschiedene Kulturen? Dann bist du hier genau richtig! 

// ANMELDUNG AUF MOBILGERÄTEN NICHT MÖGLICH //